Rethink properties

Der Spezialist für Handels- und Gewerbeimmobilien

ESG –

Environmental Social Governance

Nachhaltigkeit ist für Girlan Immobilien ein zentrales Thema. Für uns ist nachhaltiges Handeln eine wesentliche Managementaufgabe, die sich aus gesellschaftlichen Ansprüchen in Verbindung mit wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten ergibt. Grundlage ist dabei das ESG-Konzept: ESG steht hier für Umwelt (Environment), Gesellschaft (Social) und Unternehmensführung (Unternehmensführung). ESG- und Nachhaltigkeitsaspekte unterliegen einer zunehmend strikten Regulierung z.B. durch die EU-Taxonomieverordnung.

Nachhaltigkeit fördert Immobilienqualität und Marktwert

Als Immobiliendienstleister erbringen wir einerseits ESG-konforme Dienstleistungen für unsere Kunden und deren Immobilien und orientieren uns andererseits auch innerhalb des eigenen Unternehmens an Nachhaltigkeitskriterien. Somit ist es für uns und unsere Partner gleichzeitig Aufgabe und Motivation, Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus von Handels- und Gewerbeimmobilien zu fördern– von der Konzeption, Entwicklung, Nutzung und Transformation bis hin zum Rückbau. Die Bandbreite möglicher Maßnahmen reicht dabei vom Bezug von klimaneutraler Energie, dem Einsatz effizienter Beleuchtungssysteme und intelligenter Abfallmanagementsysteme über den Einsatz nachhaltiger Verbrauchs- und Reinigungsmittel bis hin zur Auswahl ESG-konformer Dienstleister sowie der Erhebung, Zurverfügungstellung und Reporting entsprechender Daten für Eigentümer und Investoren.

Nachhaltigkeit: Daten sind der Schlüssel

Soziale Nachhaltigkeit bedeutet für uns einerseits Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Kunden zu übernehmen, und uns andererseits sozialverträglich gegenüber weiteren gesellschaftlichen Stakeholdern – etwa Mietern, Konsumenten und Kommunen – zu verhalten. Als Girlan Immobilien versuchen wir, einen positiven Beitrag zu leisten, indem wir etwa soziale Projekte unterstützen und unser gesamtes Team fördern. Girlan Immobilien setzt sich aktiv für einen respektvollen und konstruktiven Umgang miteinander ein.

Gute Unternehmensführung

Die Unternehmens- und Führungskultur von Girlan Immobilien zeichnet sich durch Transparenz, Vertrauen und Verlässlichkeit gegenüber internen wie externen Stakeholdern aus. Um den hohen Anforderungen der EU-Taxonomieverordnung Rechnung zu tragen, hat Girlan Immobilien entsprechende Richtlinien definiert, die die Werte des Unternehmens widerspiegeln. Sie bilden die Grundlage für gute Unternehmensführung und den ethischen und rechtlichen Rahmen für unser Handeln, und helfen uns, Konflikte zu erkennen und Fehlverhalten zu vermeiden.